Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service anzubieten. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Antje Mämpel neue Geschäftsführerin

Geschäftsführerin Antje Mämpel_1Nach 10 Jahren hochbewährter Arbeit als Geschäftsführer des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar endet die Arbeit von Josef Hirt im Juli 2017 in der Verbandsspitze.
Eine Findungskommission unter Leitung von Sigrid Baumann hatte eine Ausschreibung durchgeführt und kann nun mit Antje Mämpel die Nachfolgerin von Josef Hirt vorstellen.
Am 26. Juli unterzeichneten Verbandspräsident Heinrich Glunz und Antje Mämpel den Vertrag am Rande einer Präsidiumssitzung.
Heinrich Glunz war sichtlich erfreut,  dass mit Anjte Mämpel eine fachlich hochqualifizierte Geschäftsführerin die Nachfolge von Josef Hirt antritt.

Antje Mämpel kennt die Belange der Blasmusik und die Arbeit in den Musikvereinen. Sie ist der Blasmusik von Jungend an verbunden und spielt Querflöte in der Musik- und Trachtenkapelle Schabenhausen. Nach dem familienbedingten Rückzug aus dem Beruf suchte sie Arbeit mit gesellschaftlichem Engagement.

Antje Mämpel übernimmt die für die 68 musikverein und 26 Jugendkapellen im Verband die Verwaltungsaufgaben. Als Ansprechpartnerin für den BDB über Ehrungen, Jugendmusikleistungsbzeichen und dem VJBO sowie SBO wartet ein breites Leistungsspektrum an organisatorischer Arbeit auf sie.
Wir wünschen Antje Mämpel einen guten Start in der Geschäftsführung des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar!

Josef Hirt wird die Übergabe begleiten und noch punktuell unterstützen. Josef Hirt wird im Rahmen der Jahreshauptversammlung offiziell verabschiedet.

Abschiedsgruß Josef Hirt

Vorstellung Antje Mämpel

Bilder Antje Mämpel neue Geschäftsführerin