VJBO Südtirol Tag1 - Anreise

VJBO Südtirol Tag1 - Anreise Die Musikerinnen und Musiker des VJBO sind einfach Klasse! Alle pünktlich da. Alle helfen mit. Das Beladen vom Schlagwerk stellt die erste Herausforderung dar, aber wir haben es geschafft. Die Reise nach Südtirol geht los. Über die Schweiz, erster Halt bei St. Gallen. Endlich Frühstück mit Kaffee und Brezel. Zweiter Stopp in Pettnau. Es schmeckt.

Die Grenze ist überschritten.
Schlagartig erklingt aus allen Kehlen "Dem Land Tirol die Treue".

Um ein paar Eindrücke von Brixen zu erhalten, legen wir kurz vor unserem Ziel ein Stop ein und besuchen den Dom St. Michael in Brixen. Bei einem Stadtbummel genießen wir unser erstes Eis made in Italy.

Wer Südtirol kennt weiß...
Die Straßen sind zum Teil eng und kurvig ... eine weitere Herausforderung für einen Bus mit Hänger.
Geschafft!!!
Ziel erreicht. Jetzt wird alles schnell entladen und die Zimmer bezogen.

Der Abend
Ein hervorragendes Abendessen wartet auf uns und danach haben wir noch einmal mit unserem Dirigenten ab 19 Uhr Probe. Um 22:30 Uhr ist die Probe beendet.
Und nun??? Gehen wir alle gleich ins Bett???
Alles können wirt nicht verraten. Schließlich sollten wir, wenn wir nach Hause kommen, auch noch etwas zum erzählen haben.

Bilder VJBO Südtirol Tag1 - Anreise